home topics rss search mail to claus

Qual nach Wahl

Ich wäre jetzt ja für Schwarz-gelb-grün.

Die SPD ist doch schon seit Jahren so stabil wie ein roter Wackelpudding, und jetzt leiden die auch noch unter massivem Realitätsverlust.

Schröders Auftritt im ZDF zur Elefantenrunde war bodenlos peinlich, und der Führungsanspruch nur noch albern.

Da gefiel mir Herr Fischer deutlich besser, und wenn schon einen Rest aus Rot-Grün mitnehmen, dann doch lieber das Grüne Element.
Sonntag, 18. September 2005, 21:08, von claus x | |comment

 
lunally, 2005.09.19, 23:51
Du willst ja nur den Westerwelle mit Dreadlocks sehen ;o)

Link

 
Aber genau. Grinsen, als ob er eben einen Joint konsumiert hätte, tut der gute ja bereits seit Jahren.
;o)

... link  


 
claus x, 2005.09.20, 01:27
harhar
Funkspruch aus dem Berliner Führer-Bunker der SPD-Zentrale:

… grkkzzzkrz … ich beansproche die Führrrunk! Gänärall Benneter … grkzz .. nähmen Sie unverzögglich Värhondlongen mät den Briten Liberalen auf … grkkzzzkrz … Müntefering, mein troia Schäferhund, die Wonderrwaffe, die Wonderrwaffe - bringen Sie mirr dän värsprochenen Unionszerteiler … … ich beansproche die Führrrunk … grkzz …


via antibuerokratieteam.de

Link



To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.