home topics rss search mail to claus
Dienstag, 8. Juni 2021

Warum nicht eine Serie draus machen?



Geschichten die das Leben schreibt | 22:23h | 0 Kommentare |comment

 

 

Freitag, 26. März 2021

Dumme Spam-Mail Versender

Heute tatsächlich wieder mal so eine "Letzte Erinnerung Erstaunliche Neuigkeiten Arbeiten Sie jetzt von zu Hause aus!" Spam-Email bekommen.

Nach einem Jahr Covid19-Alarm ist "von zu Hause aus" nichts mehr, was man mit Ausrufezeichen schmackhaft anpreisen kann.

Gut, der Absender wäre so oder so auf meine Junk-Emailliste gekommen, aber diesen hier muss ich wirklich zur vollständigen Stumpfheit gratulieren. Oder mangelnden Sprachkenntnissen, welche seine gekauften Texte entwertet haben.

Fluessiger als fluessig | 22:42h | 0 Kommentare |comment

 

 

Freitag, 12. März 2021

Cho-Bo Hobo

Ich gestehe: ich bin einer von diesen bizarren Vögeln, die Schlafanzüge (btw.: was für ein seltsamer Name!) tragen, und diese dazu auch permanent wenn nur bei Eduscho respektive Tchibo gekauft haben bzw. kaufen.
Und in dieser Funktion oute ich mich fürderhin, dass ich die auch mit Begeisterung trage, wenn ich erst in etwas gemütliches schlüpfen will oder anschließend ins Bett hüpfe, um dort mit Hörbuchbegleitung ins das Land der Träume zu schreiten.

Weiterhin sei mitgeteilt, dass Tchibo bei den letzen zwei-drei Angeboten zu Schlafanzügen entweder bei den Hosen oder dem Oberteil hässlichste Muster und Farben aus den tiefsten Tiefen meiner persönlichen Modehölle verwendet hat, was mir einen Kauf zwingend untersagte.

So kam es denn also zu der Zeit, als ich nur noch 2-3 Ausführungen mein Eigen nannte, dass eines davon am Ellenbogen duchzuscheuern begann - ja, ich trage die Viecher auch zu später Stunde am PC, und der Mausarm, naja, aber was soll ich noch lange reden oder schreiben, es ist ja, wie es ist, und noch trage ich das Oberteil weiterhin voller Stolz auf das Erreichte, egal wie viele kleine oder große Löcher da nun schon drin sind
Lumpenpack

Holey Moley, ja, ich bin ein Grunge-Schlafanzug-Träger, so ist es, Damen und Herren, so ist es, und nicht anders.

Hashtag #Tchibo, Schmeisst mal endlich euren Einkäufer raus, der da einen Fehlgriff nach dem anderen macht, wenn es um die Beschaffung vernünftiiger Schlafanzug-Designs geht. Meine Hässlichkeit ist euer Versagen, ihr sonstwas, ihr!

Einsichten der Nacht | 21:57h | 2 Kommentare |comment

 

 

Montag, 8. Februar 2021

Baby its cold outside

Endlich mal wieder Winter mit Schnee und Kälte - wunderbar!
Let it snow, let it snow, let it snow

Nichts geht über Schneeschippen am Morgen!

Wunderbar | 21:37h | 2 Kommentare |comment

 

 

Was ein Wetterchen

Heute habe ich zweimal Schnee geschippt.

Nicht, weil ich dazu verpflichtet wäre. Sondern alleine nur weil da Schnee lag. Viel Schnee. Massig Schnee. Während es permanent schneite. Und ich wirklich Lust aufs Schippen hatte. Den Schnee in hohen Bergen zusammenräumen. Mit Schmackes eine volle Schneeschaufel um die Ecke über einen kleinen Vorgarten an die Außenwand mit Fenster zu werfen, bis das Fenster fast schon nicht mehr zu sehen ist vor lauter Schnee.
Selbst den Bürgersteig vor dem Haus, in dem ich wohne, habe ich freigeschippt.

Schnee ist klasse, wenn man sich dran freuen mag.

Wunderbar | 01:12h | 0 Kommentare |comment

 

 

Samstag, 28. November 2020

Der Faktor Mensch

Du weißt, dass Covid 19 nicht allen Online-Shop-Betreibern in Deutschland wirklich hilft, wenn du Kassenschlager wie diesen Artikel an 1. Stelle der beliebtesten Artikel wiederfindest

Kopf --> Tisch

Jung, mach den Laden dicht, und werde Angestellter. Ist besser so, egal was du handwerklich drauf hast.

Claus sitzt im Glashaus und findet ploetzlich Steine | 01:09h | 0 Kommentare |comment

 

 

Sonntag, 1. November 2020

Warum ich mein Welt Online Abo gekündigt hab

Ich war lange Jahre überzeugter Welt Online Kunde. Auch heute finde ich dort Inhalte, die mich überzeugen bzw. die ich für unterstützenswert (bezahlter Journalismus) erachte.

Klar, dass dort regelmäßig Horoskope veröffentlicht werden, hat mich schon gestört, da mir niemand erklären kann, warum ausgerechnet diese Glaubensrichtung (Sterne beinflussen unser Leben) nun vor allen anderen mit einer eigenen Rubrik gewürdigt werden sollte.

Was mich aber wirklich vertrieben hat, ist der Punkt, dass mit Krokodilstränen über die Anschläge im Namen des Islam berichtet wird, nicht aber über die realen Ursachen. Die versteht, wer den Koran und die Hadithen kennt.

Es hieß immer mal so schön wehret den Anfängen. Und heute sind wir in einer Situation, wo die Personen, die es taten, nur noch unter permanenten Polizeischutz leben können, und alle die, welche die Anfänge gewähren ließen, diese heute nicht einmal mehr mit Namen, ganz sicher aber nicht deren Warnungen reproduzieren würden. Selbst wenn die heute geschassten für die Meinungsfreiheit ihr Leben gelassen hatten, wie der Lehrer aus Frankreich, der im Geschichtsunterricht die Mohammed-Karrikaturen zeigte.
Das wäre ja für mich so schlecht es nun auch wäre irgendwo noch in Ordnung.
Wenn dann aber permanent meiner Meinung nach heuchlerische Berichte zum Thema erscheinen, dann stimme ich mit den Füßen, bzw. mit meiner Privatschatulle ab, und trennen das mir unappetitiliche Angebot von meinem Geldstrom, so überschaubar der auch sein mag.

Wer findet den Fehler?

AAARGH! ZISCH! KNURR! | 11:08h | 0 Kommentare |comment

 

 

Dienstag, 13. Oktober 2020

Pflaumenlogik

Liebe Supermarktketten (ja, Edeka und Rewe, ich meine insbesondere euch).
warum, also wirklich warum, haltet ihr es für eine geniale oder wichtige Idee, Pflaumenmus von den restlichen Marmeladen abzutrennen?
Warum gute Güte noch eins muss ich immer erst suchen, um beispielsweise Schwartau Pflaumenmuss zu finden? Warum steht Schwartau Pflaumenmus nicht bei den restlichen Schwartau Marmeladen (Kirsche, Erdbeer, Ananas, Pfirsich, ...)?
Da ärger ich mich wirklich jedes mal drüber, dass Pflaumenmus (egal welcher Hersteller) irgendwo am äußersten Rand der Marmeladenregale zu fnden ist, ach was red ich, zu erfahnden und zu ermitteln ist, und nicht dort, wo die restlichen Aufstriche des jeweiligen Herstellers im Regal stehen.
To whom it may concern: YOU SUCK. BIG TIME.

Das Pflaumenmus-Hersteller dazu auch noch meinen, alle den Deckel (!) ähnlich gestalten zu müssen (irgendwelche Karo-Geschirrtuch-Muster), wäre dann noch mal einen eigenen Knurrbeitrag wert. Aber first things first...

AAARGH! ZISCH! KNURR! | 00:12h | 2 Kommentare |comment